Verzögerter Beginn und Rückschritt

Voller Energie und Motivation bin ich im November ins Training für die Saison 2018 eingestiegen. Doch erstens kommt es anders, zweitens…

Eine langwierige Erkältung, muskuläre Probleme im unteren Rücken und Verpflichtungen im Arbeitsumfeld haben über drei Wochen ein Training unmöglich gemacht. Das waren die negativen „Trainingsverhinderer“. Der positive war die Geburt von Samuel Leon Kaami. ❤

Am 24.12., dem traditionellen Saisoneinstieg, habe ich es dann aber endlich wieder auf´s Fahrrad geschafft und die kleine Runde sehr genossen. Am 2. Weihnachtsfeiertag stand ein Lauf auf dem Programm. Aber auch der ist schon wieder "ins Wasser gefallen". 😦 Beim Spielen sollte ich über eine 20cm hohe, aufgerollte Gymnastikmatte hüpfen. Bei dem kleinen Hüpfer habe ich mir den Hüftbeuger so gezerrt, dass ich den Laufversuch nach 50m abbrechen musste. Man sollte also unaufgewärmt, nicht gedehnt, und mit fast 60 Lenzen diese sportlichen Höchstleistungen vermeiden.

Bin mal gespannt, wann ich da jetzt wieder sporteln kann. Wir haben ja erst Dezember…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close